KAUFEN SIE 2 UND ERHALTEN SIE 1 GRATIS AUF ALLE ARTIKEL AUF DER WEBSITE

0

Dein Wagen ist leer

  • Fügen Sie Beschreibungen, Bilder, Menüs und Links zu Ihrem Mega-Menü hinzu

  • Als Abstandshalter kann eine Spalte ohne Einstellungen verwendet werden

  • Verlinken Sie Ihre Sammlungen, Verkäufe und sogar externe Links

  • Fügen Sie bis zu fünf Spalten hinzu

  • Die Geschichte des reinen Manuka-Honigs

    04. Juni 2020 2 min gelesen

    The History Of Pure Manuka Honey - PURITI

    NZ Manukahonig hat eine einzigartige Geschichte und alles beginnt mit der bescheidenen Manuka-Pflanze. Die Manuka-Pflanze ist bekannt dafür, medizinische Eigenschaften zu haben, und die gesundheitlichen Vorteile von Manuka wurden in der Vergangenheit von den Ureinwohnern der Maori als Rongo oder Medizin verwendet. 

    Die gesamte Anlage wurde verwendet. Samen, Blüten, Rinde, Holz, Blätter und Asche. Bekannt für seine entzündungshemmenden, antiseptischen Eigenschaften, wurde es zur Behandlung von Erkältungssymptomen, Wunden und Verdauungsproblemen eingesetzt.

    Rinde wurde im Wasser eingekocht, um als Beruhigungsmittel und sogar als Mundwasser verwendet zu werden. Die Blätter wurden eingeweicht und getrunken, um Fieber zu senken und Erkältungen zu bekämpfen. Captain Cook ermutigte seine Crew sogar, die Blätter als Tee zu trinken, weil er den bitteren Geschmack mochte. 

    Die Manuka-Pflanze als Honig 

    Das Volk der Maori hat eine lange und uralte Geschichte im Sammeln von Honig, der von den vielen einheimischen neuseeländischen Bienen stammt. Diese Bienen bevorzugten die herrlichen einheimischen Bäume Neuseelands wie den Manuka-Baum. Obwohl wir 28 einheimische Bienenarten haben, werden sie traditionell nicht für kommerzielle Zwecke verwendet. 

    Bienen wollen natürlich Pollen und Nektar sammeln, um Honig als Vorbereitung und Lagerung für den Winter zu machen, wenn es nicht so viele Blumen gibt. Wenn es entfernt wird, produzieren die Bienen mehr. 

    Im Jahr 1839 transportierte Mary Bumby zwei Bienenstöcke von London über eine anstrengende 6-monatige Reise. Dies war ungefähr die erste Einführung von Bienen in Neuseeland. Honig aus der Manuka-Pflanze war nicht so beliebt. Dies alles änderte sich, als Dr. Peter Molan 1980 die antibakteriellen Eigenschaften von echtem Manukahonig in Neuseeland bestätigte (dies war bereits in der gesamten einheimischen Maori-Bevölkerung bekannt). 

    Die UMF-Bewertung (Unique Manuka Factor) für echten Manuka-Honig wurde dann von der National Beekeepers Association New Zealand entwickelt. Diese UMF-Bewertung von Manuka-Honig wurde entwickelt, um die Stärke, Wirksamkeit und Reinheit des Manuka-Honigs anzugeben. Eine höhere UMF-Bewertung bedeutet mehr Vorteile von Manuka-Honig. 

    Bei PURITI bieten wir den höchsten und besten Manukahonig in Neuseeland an. Im Gegensatz zu anderen Honigmarken sind wir stolz auf Transparenz und hochwertigen Manuka-Honig. PURITI-Honig nutzt moderne Produktionstechniken und Tests. Wir haben die höchsten Prüfstandards, die über unsere gesetzlichen Anforderungen und die MPI-Definition hinausgehen. 

    Was macht reinen Manukahonig in Neuseeland so wohltuend?

    PURITI Manukahonig ist reich an einer antibakteriellen Verbindung namens Methylglyoxal. Dies macht es vorteilhaft für Wundauflagen, Kosmetika und als Superfood. MGO bezieht sich auf die Menge an Methylglyoxal (MGO) und wird nach einem Bewertungssystem betrieben, das direkt mit der UMF-Bewertung von Manuka-Honig korreliert. Je höher die UMF-Zertifizierung, desto mehr MGO ist im Honig enthalten. 

    Zum Beispiel enthält ein 250-g-Glas PURITI 10+ einen MGO-Mindestgehalt von 300+. Die UMF-Mindestanforderung sieht vor, dass nur ein Level von 263 erforderlich ist, aber bei PURITI haben wir höhere Standards.

    Es gibt viele verschiedene Arten von Honig, aber Honig aus der Manuka-Pflanze hat einen höheren Nährstoffgehalt. Bei topischer Anwendung werden seine antiviralen, entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften seit vielen Jahren untersucht und PURITI ist als eine der bekanntesten Marken von Manuka-Honig in Neuseeland bekannt. 

    Manukahonig NZ - PURITI - Die Geschichte des Manukahonigs


    Auch in The Hive

    Explaining the Cost of Pure Manuka Honey
    Erklären Sie die Kosten für reinen Manuka-Honig

    05. März 2024 3 min gelesen 0 Kommentare

    Reiner Manuka-Honig ist eine wertvolle Ressource, die für ihren einzigartigen Geschmack und ihre potenziellen gesundheitlichen Vorteile bekannt ist. Wir erklären, warum neuseeländischer Mānuka-Honig mehr kostet.
    Weiterlesen
    Manuka Honey Wellness Rituals with PURITI
    Manuka-Honig-Wellness-Rituale mit PURITI

    05. März 2024 4 min gelesen 0 Kommentare

    In diesem Artikel befassen wir uns damit, wie die Einbeziehung von PURITI Mānuka-Honig in Ihre täglichen Wellness-Rituale Ihre Gesundheit verändern und Ihren Alltag verbessern kann. 

    Weiterlesen
    The Era of Pure Manuka Honey
    Die Ära des reinen Manuka-Honigs

    26. Oktober 2023 5 min gelesen 0 Kommentare

    Im Bereich vonechter Mānuka-HonigDiese Sorte ist von enormer Bedeutung und wir bei PURITI verstehen ihre Bedeutung besser als jeder andere. Seit Jahren fasziniert roher Mānuka-Honig sowohl Wissenschaftler als auch die breite Öffentlichkeit, dank seiner einzigartigen Eigenschaften und seiner begrenzten Verfügbarkeit, was ihn zu einem äußerst begehrten Gut macht, das geradezu nach purem Luxus schreit. 

    Weiterlesen