LETZTE TAGE: KAUFEN SIE 2, ERHALTEN SIE 1 GRATIS AUF ALLE ARTIKEL AUF DER WEBSITE

0

Dein Wagen ist leer

  • Fügen Sie Beschreibungen, Bilder, Menüs und Links zu Ihrem Mega-Menü hinzu

  • Als Abstandshalter kann eine Spalte ohne Einstellungen verwendet werden

  • Verlinken Sie Ihre Sammlungen, Verkäufe und sogar externe Links

  • Fügen Sie bis zu fünf Spalten hinzu

  • Worauf Sie beim Kauf von reinem Manuka-Honig achten sollten

    22. September 2020 3 min gelesen

    What To Look For When Buying Pure Manuka Honey - PURITI

    Da viele gefälschte oder verfälschte Manuka-Honigsorten auftauchen, ist es wichtig zu lernen, was diese spezielle Honigsorte so anders macht als die anderen und wie man erkennt, ob sie echt ist. Wenn Sie nicht das Original kaufen, erhalten Sie möglicherweise nicht so viele der wahrgenommenen Vorteile von Manuka-Honig. 

    Stärkerer oder potenterer Manukahonig (MGO >1083+) wird mit bioaktiven Inhaltsstoffen gefüllt sein, denen vorgeschlagen wurde, einzigartige antibakterielle Eigenschaften zu haben. Diese stärkeren Honiggläser sind erstklassig und werden in der Regel teurer sein als weniger starke Sorten.

    Hochpreisiger Honig macht ihn nicht unbedingt zu Qualitätshonig. Es gibt ein paar einfache Tests, die Sie durchführen können, um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihrem Manuka-Honig herausholen.

    Untersuche den Honig 

    Manukahonig hat eine helle bis mittlere bernsteinfarbene/braune Farbe. Deshalb halten wir unsere Verpackungen gerne transparent. Optisch können Sie den PURITI-Unterschied in der Qualität unseres Honigs erkennen. 

    Der Geschmack ist nicht übermäßig süß und hat oft einen leicht bitteren Nachgeschmack mit nussigen Untertönen. 

    Die Konsistenz ist gelartig und viskos. Im Gegensatz zu anderen, billigeren Honigsorten, die oft entweder sehr flüssig oder zu fest sind. 

    Lesen Sie das Etikett und die Qualifikationen

    Das erste, worauf Sie achten sollten, ist, dass der Manuka-Honig in Neuseeland (NZ) hergestellt und verpackt wird. Wenn der Honig woanders verpackt wird, könnten Abkürzungen genommen werden, indem der Honig mit anderen billigeren Sorten gemischt oder Zuckersirup hinzugefügt wird. Honig, der außerhalb Neuseelands getestet wurde, folgt unterschiedlichen Vorschriften und Anforderungen für das, was als echter Manuka-Honig gilt. 

    Die Einfuhr von Honig nach Neuseeland wurde vom Ministerium für Grundstoffindustrie (MPI) verboten. Somit ist Transparenz und Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zum Verbraucher gewährleistet. Suchen Sie in Neuseeland nach monofloralen Sorten von echtem Manuka-Honig. 

    Schauen Sie vor allem hinter die Marke. Wir glauben, dass PURITI-Honig in jeder Hinsicht der Beste ist. Unser Ziel ist es, die Verwirrung um Manuka-Honig zu beseitigen und über unsere gesetzlichen Anforderungen für Tests hinauszugehen. 

    Überprüfen Sie, ob das Unternehmen (wie PURITI) lizenziert ist, die Marke Unique Manuka Factor (UMF) zu verwenden. Der lizenzierte Markenname und die Lizenznummer müssen deutlich auf dem Etikett angegeben sein. Der Gehalt an Methylglyoxal (MGO) muss neben dem UMF-Warenzeichen angegeben werden. Dies alles muss durch die offizielle UMF-Freigabebescheinigung nachgewiesen werden, die das Ergebnis für die Charge enthalten sollte. 

    Hochwertiger Manukahonig muss strengsten Tests unterzogen werden, um den Honig zu authentifizieren. Der Haupttest besteht darin, den Gehalt an MGO oder Methylglyoxal in einem Glas zu messen. Das macht hochwertigen Manuka-Honig so einzigartig. Keine anderen Honigsorten enthalten diese Komponente. 

    Je höher der MGO-Wert, desto höher die antibakterielle Aktivität. 

    Der Manuka-Honig-UMF korreliert direkt mit der MGO-Bewertung. UMF-Tests für drei Hauptkomponenten: Leptosperin, DHA und Methylglyoxal. Ein Glas PURITI 15+ UMF Manukahonig hat eine MGO-Bewertung von 550 oder höher. Dies ist mehr als die empfohlene typische Anforderung von 514. 

    Warum PURITI wählen?

    Bei PURITI geht unser Manuka-Honig über seine Anforderungen hinaus. Bietet Transparenz, die strengsten Vorschriften und Tests, die über den Exportstandards liegen, die von allen Manuka-Honigmarken verlangt werden. 

    Gesetzliche Prüfungen sind nur für exportierte Produkte erforderlich. Bei PURITI möchten wir, dass alle gleich behandelt werden. Deshalb werden alle PURITI Manuka-Honig-Produkte gründlich getestet. 

    Unsere Gläser sind fälschungssicher und Verbrauchersicherheitsmerkmale haben höchste Priorität. Gewährleistung von Qualität und Authentizität.

    Wir testen auch auf Glyphosat, ein Herbizid mit zunehmenden Beweisen dafür, dass es gesundheitliche Probleme verursacht. Dies sind nur einige der Gründe, warum PURITI eine der besten Marken für Manuka-Honig in Neuseeland ist. 

    Kaufen Sie unseren Manukahonig online oder in ausgewählten Geschäften für alle Ihre Kosmetik- und Wellnessbedürfnisse.


    Auch in The Hive

    The Era of Pure Manuka Honey
    Die Ära des reinen Manuka-Honigs

    26. Oktober 2023 5 min gelesen 0 Kommentare

    Im Bereich vonechter Mānuka-HonigDiese Sorte ist von enormer Bedeutung und wir bei PURITI verstehen ihre Bedeutung besser als jeder andere. Seit Jahren fasziniert roher Mānuka-Honig sowohl Wissenschaftler als auch die breite Öffentlichkeit, dank seiner einzigartigen Eigenschaften und seiner begrenzten Verfügbarkeit, was ihn zu einem äußerst begehrten Gut macht, das geradezu nach purem Luxus schreit. 

    Weiterlesen
    How Does Monofloral Manuka Honey Compare To Multifloral Honey?
    Wie schneidet monofloraler Manuka-Honig im Vergleich zu multifloralem Honig ab?

    26. Oktober 2023 5 min gelesen 0 Kommentare

    Weiterlesen
    What Are The Different Mānuka Honey Certifications?
    Was sind die verschiedenen Manuka-Honig-Zertifizierungen?

    10. August 2023 5 min gelesen 0 Kommentare

    Manuka-HonigDer Ruf von Gold als luxuriöses Naturgold ist weltweit bekannt und seine Anziehungskraft reicht von einer Hemisphäre zur anderen.
    Weiterlesen