ES IST UNSER GEBURTSTAG – VERWENDEN SIE DEN CODE PURITIBIRTHDAY20 AN DER KASSE, UM 20 % RABATT AUF ALLE ARTIKEL ZUM VOLLPREIS ZU ERHALTEN

0

Dein Wagen ist leer

Manuka-Honig verstehen

Manukahonig ist mehr als ein natürlicher Süßstoff, er ist ein komplexes Superfood, das Nährstoffe und Mineralien enthält, die zur Unterstützung der allgemeinen Gesundheit empfohlen werden.

Eine unberührte Umgebung wie Neuseeland ist der perfekte Ort, um Manuka-Honig produzieren und ernten zu lassen. Bei geringer Luftverschmutzung und ausreichender Sonneneinstrahlung haben Manuka-Pflanzen einen hohen Gehalt an Antioxidantien und Polyphenolverbindungen, um sich vor der intensiven Sonne zu schützen. Dieselben organischen Verbindungen sind in Manuka-Honig enthalten und tragen zum gesamten Nährwert bei.

Jedes Manuka-Honigprodukt von PURITI ist UMF™-zertifiziert. Das UMF™-Bewertungssystem bewertet die einzigartigen charakteristischen Verbindungen, die für Manuka-Honig charakteristisch sind und Reinheit und Qualität gewährleisten.

Dazu gehören die drei wichtigsten Marker:
  • Leptosperin - Nur in Manuka-Blütennektar enthalten, der zur Unterscheidung von anderem Honig verwendet wird
  • Methylglyoxal (MGO) – Treibt die einzigartigen Eigenschaften von Manukahonig an und treibt in erster Linie die UMF™-Bewertung an
  • Dihydroxyaceton (DHA) – Befindet sich im Nektar der Manuka-Blüte und wird durch den Produktionsprozess in MGO umgewandelt.

Ursprünglich als die Komponenten identifiziert, die dem Manuka-Honig seine einzigartigen antibakteriellen Eigenschaften verleihen, ist die UMF™-Bewertung direkt mit dem vorhandenen MGO-Gehalt verbunden. PURITI übertrifft die vorgeschriebenen Standards, um sicherzustellen, dass die MGO-Werte für jedes Produkt höher sind als die UMF™-Anforderungen der Industrie. Jede Charge wird unabhängig im Labor getestet, um sicherzustellen, dass nur die höchste Qualität von rückverfolgbarem Manuka-Honig produziert wird.