KOSTENLOSER VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER $ 100

0

Dein Wagen ist leer

Ernten von hochwertigem Manuka-Honig

16. September 2020 3 min gelesen

Harvesting High-Quality Manuka Honey - PURITI

Hochwertiger Manukahonig ist eine einzigartige Honigsorte, die eine Vielzahl von ernährungsphysiologischen Vorteilen bietetimmununterstützend Eigenschaften. In diesem Artikel besprechen wir den Prozess der Manuka-Honigernte, die Tests und was ihn so einzigartig macht. 

Wie der Honig gesammelt wird

Der Prozess beginnt mit der Sammlung von Nektar aus derManuka-Pflanze. Diese in Neuseeland natürlich angebaute Pflanze wurde in der Vergangenheit von den Ureinwohnern der Maori verwendetfür traditionelle Naturheilzwecke. Sowohl topisch zur Unterstützung der Wundheilung – bei Schnitten, Verbrennungen und Narben – als auch zur Verringerung der Bildung von Plaque, Zahnfleischerkrankungen und zur Beruhigung von Verdauungsstörungen. 

Wenn die Blüten einer Manuka-Pflanze blühen, sondern sie Nektar ab, der Bienen anzieht, da er eine lebenswichtige Energie- und Nahrungsquelle darstellt. Die Bienen fliegen den Nektar dann zurück zu ihrem Bienenstock und versiegeln den Honig in einer Wachszelle, damit er zu Honig reifen kann. Aus diesen Bienenstöcken wird dann der Honig gewonnenund gespeichert undin brandneuen Stahlfässern zu einer Fabrik zur Verarbeitung transportiert. 

Ethisches Honigernteprogramm

Manukahonig in Neuseeland folgt einem ethischen Honigernteprogramm. Es ist wichtig, dafür zu sorgen, dass die Bienen glücklich und gesund bleiben. Dieses Programm stellt sicher, dass die Bienen keinem Kontaminationsrisiko ausgesetzt sind, und schützt die Umgebung während der Ernte. Durch Aufzeichnung und Rückverfolgung kann der Prozess von Anfang bis Ende verfolgt werden, um sicherzustellen, dass die höchsten Qualitätsstandards eingehalten werden. 

Testen

Während der Verarbeitungsphase ist die Qualitätskontrolle von größter Bedeutung. PURITI-Honig wird in Neuseeland geerntet, getestet, zertifiziert und verpackt. Der Honig wird chargengeprüft, um sicherzustellendie höchsteQualitätsstandards eingehalten werden. Jedes Glas und jedes Produkt wird einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen, um sicherzustellen, dass die Präsentation den höchsten persönlichen und persönlichen Anforderungen entsprichtProfessionelles Standards. 

Bei PURITI, unserem Honig ist garantiert fälschungssicher. Wir zeigen sowohl die UMF- als auch die MGO-Einstufung deutlich auf dem Etikett. Unsere MaßanfertigungEigentums- jar wurde speziell entwickelt, um zu verhindern, dass betrügerische Versionen unseres Honigs erscheinen. 

Zu den Maßnahmen, die wir ergreifen, gehören eine gravierte Karte von Neuseeland, ein manipulationssicherer Aufreiß- oder Aufreißstreifen, eine UV-Verpackung mit hoher Dichte und unsichtbare Schwarzlichttinte. Jedes Glas ist so konzipiert, dass es durchsichtig ist, sodass Sie den Qualitätsunterschied leicht erkennen können.

Jede Charge Manuka-Honig muss umfangreichen Tests unterzogen werden, um dies zu beweisenechter Manuka-Honig. Dies wird durch den UMF-Test erreicht, der vier chemische Marker aus dem Nektar und einen DNA-Marker aus dem Pollen identifiziert. 

Methylglyoxal (MGO) ist einer der Hauptbestandteile, die diesen Honig mit seinen antibakteriellen Eigenschaften so einzigartig machen. Es ist eine natürlich vorkommende Verbindung inauthentischer neuseeländischer Manuka-Honig. Bei PURITI halten wir unseren Honig roh und nicht pasteurisiert, um sicherzustellen, dass unser Honig seine medizinischen Eigenschaften nicht verliert. 

PURITI Manuka-Honig folgt noch strengeren Anforderungen und höheren Teststandards, als von allen Manuka-Honigmarken gesetzlich vorgeschrieben sind. Dies soll sicherstellen, dass unser Honig von höchster Qualität ist. Wir testen sogar freiwillig alle unsere in Neuseeland verkauften Produkte und testen sie auf Glyphosat. Unser MGO-Mindestgehalt für unsereUMF-Bewertungssystem höher ist als die gesetzlichen Anforderungen. 

UnsereUMF Manukahonig Bewertung von 22+ hat einen MGO-Gehalt von 1000 mg/kg (ppm). Über der gesetzlichen Anforderung von 971 mg/kg (ppm).Mit einem so hohen MGO-Gehalt und strengen Tests können Sie sicher sein, dass Sie Manuka-Honig von bester Qualität mit einem hohen Maß an ernährungsphysiologischen Vorteilen erhalten. 

Kaufen Sie

Der letzte Schritt des Prozesses ist der Kauf des Manuka-Honigs. Diese können bei gekauft werdenPURITI ausgewählte Geschäfte oder direkt auf der PURITI-Website für den weltweiten Versand gekauft werden. Mit kostenlosem Versand in Neuseeland für Bestellungen über 100 $ und kostenlosem internationalen Versand für alle Bestellungen über 200 $. 100 % reiner Manuka-Honig direkt vor die Haustür geliefert.

Dies sind nur einige der Gründe, warum PURITI eine der besten Marken für Manuka-Honig in Neuseeland ist. 

Mit PURITI Honig können Sie etwas davon kaufenbester Manuka-Honig in Neuseeland. Bis vor die Haustür geliefert. Kaufen Sie unseren Manuka-Honig online oder in ausgewählten Fachgeschäften rund um Kosmetik und Wellness.



Auch in The Hive

What Are The Different Forms PURITI Mānuka Honey Can Come In? - PURITI
In welchen verschiedenen Formen kann PURITI Mānuka-Honig vorkommen?

15. März 2023 3 min gelesen 0 Kommentare

Manuka Honig ist eine Honigsorte, die für ihre einzigartigen Eigenschaften und mehrere Vitalitätsvorteile bekannt ist. Es wird von Bienen produziert, die die bestäuben Manuka Baum in Neuseeland und ist bekannt für seinen außergewöhnlichen Geschmack und seine luxuriöse Konsistenz. 
Weiterlesen
How Can I Enjoy Pure Mānuka Honey This Easter? - PURITI
Wie kann ich zu Ostern reinen Manuka-Honig genießen?

15. März 2023 3 min gelesen 0 Kommentare

Ostern ist eine Zeit des Feierns und des Genusses, und wie könnte man sich besser verwöhnen, als mit einem Glas purmonofloraler Manuka-Honig?
Weiterlesen
Stock Up On Winter Wellness With Pure Mānuka Honey - PURITI
Tanken Sie Winter-Wellness mit reinem Manuka-Honig

15. März 2023 3 min gelesen 0 Kommentare

Wenn die Wintersaison beginnt, suchen viele Menschen nach natürlichen Heilmitteln zur Bekämpfung von Erkältungen, Grippe und anderen saisonalen Krankheiten.
Weiterlesen