KOSTENLOSER VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER 100 $ | GRATIS MYSTERY GUMMY DOSE ZU JEDER ONLINE-BESTELLUNG, DIE IM FEBRUAR AUFGEGEBEN WIRD

0

Dein Wagen ist leer

Häufig gestellte Fragen (FAQs) zu echtem Manuka-Honig

03. Januar 2023 3 min gelesen

Frequently Asked Questions (FAQs) About Genuine Mānuka Honey - PURITI

Blick in Manuka-Honig zum ersten Mal? Kein Problem; Bei PURITI begrüßen wir alte und neue Kunden bei jedem Besuch! Wir verstehen, dass diese Produkte einige verwirren könnten, weshalb wir Inhalte bereitstellen, die immer lehrreich sind und den Menschen helfen, dieses seltene Geschenk der Natur zu verstehen. 

Begleiten Sie uns durch diesen FAQ-Blog, während wir die häufigsten Fragen untersuchen, die Menschen haben, wenn sie die Welt des Manuka-Honigs zum ersten Mal erkunden. Bei PURITI haben wir eine umfangreiche Kollektion reiner Manuka-Honigprodukte, die das gesamte Spektrum an Stärke und Potenz abdecken. Nachdem Sie diesen Blog gelesen haben, werfen Sie einen Blick in unseren Online-Shop und beginnen Sie noch heute Ihre Manuka-Honig-Reise! 


Was ist neuseeländischer Manuka-Honig?

Reiner neuseeländischer Mānuka-Honig ist eine seltene Honigsorte, die aus der einheimischen Blume Mānuka stammt. Dieser Nektar wird von Honigbienen gewonnen und dann „bearbeitet“, um die karamellartige, samtige Süße zu erzeugen, die die Welt im Sturm erobert hat. 


Was macht Manuka-Honig so wertvoll?

Manuka-Honig ist eigentlich ein sehr seltener Honig. Warum genau? Damit Manuka-Honig als rein angesehen werden kann, muss der Nektar, aus dem der Honig hergestellt wird, von derselben Blumenart stammen – dem Manuka-Baum. Diese Blume blüht nur wenige Wochen im Jahr, was die Ernte zu einer sehr wichtigen Zeit für die Manuka-Honigproduktion macht. 

Die stärksten Manuka-Honiggläser gelten als die seltensten. Je nach Stärke werden manchmal nur eine Handvoll dieser Gläser jährlich produziert. 


Was ist der Unterschied zwischen australischem und neuseeländischem Manuka-Honig?

Möglicherweise sehen Sie, dass einige australische Produkte ihren Honig als „australischen Manuka-Honig“ vermarkten. Sie denken vielleicht: „Wie ist Manuka-Honig in Neuseeland beheimatet, wenn Australien ihn hat?“ Der Manuka-Baum (Leptospermum-Skoparium) hat sehr eng verwandte Arten, die in Australien ähnlichen Honig produzieren.

Neuseeländischer Manuka-Honig ist jedoch aufgrund unserer strengen Vorschriften und strengen Standards bei der Produktion begehrter. Darüber hinaus haben wir Regierungsorganisationen, die die wissenschaftliche Definition dessen kontrollieren, was man als reinen Manuka-Honig klassifizieren kann – alles, was PURITI besteht. 


Enthält Manuka-Honig natürlichen Zucker – ist er gesund?

Wie jeder Honig enthält Manuka-Honig natürlichen Zucker. Obwohl rein natürlich, ist es wichtig, die Aufnahme zu regulieren, da Mānuka-Honig wie jedes andere Kohlenhydrat den Blutzuckerspiegel erhöhen kann. 


Kann ich Manuka-Honig essen, wenn ich schwanger bin? 

Ja, Manuka-Honig kann bedenkenlos gegessen werden, wenn Sie schwanger sind. 


Ist es sicher für Kinder, Manuka-Honig zu essen? 

Manuka-Honig ist für jedes Kind über einem Jahr sicher. Es wurde vorgeschlagen, dass es eine ausgezeichnete Quelle für die Stärkung des Immunsystems für heranwachsende Kinder ist und auch einen gesunden natürlichen Energieschub liefern kann. 


Was ist roher Manuka-Honig? 

In seiner Essenz ist roher Manuka-Honig genau das. Der Honig, der vor Ihrer Haustür ankommen würde, ist derselbe Honig, der im Bienenstock existiert. Der gesamte Honig von PURITI wird in Gläsern direkt von der Quelle zu Ihnen gebracht und wurde nicht mit Zusatzstoffen, Konservierungsmitteln oder künstlichen Verbindungen verfälscht.


Schmeckt Manuka-Honig anders? 

Im Gegensatz zu herkömmlichem Honig hat echter Manuka-Honig eine schöne mittlere Süße, die nicht zu intensiv ist, gepaart mit einigen herrlichen nussigen Noten und einem sehr subtilen, aber willkommenen bitteren Nachgeschmack. Alle diese Aromen tanzen abwechselnd auf Ihren Geschmacksknospen, bevor sie sich verbinden, um Mānuka diesen wirklich unverwechselbaren Geschmack zu verleihen, der einfach nicht reproduziert werden kann.


Ist Manuka-Honig vegan? 

Per Definition ist Mānuka-Honig nicht vegan. Da Honig ein Produkt von Bienen ist, die Tiere sind, ist er nicht vegan.  


Kann Manuka-Honig ablaufen? 

Bei richtiger Lagerung verfällt Manuka-Honig nicht. Sie können feststellen, dass es nach einer Weile kristallisiert. Durch bloßes Mischen des Honigs kann Abhilfe geschaffen werden und er kehrt bald in seinen ursprünglichen Zustand zurück. Honig ist eine der wenigen Substanzen auf der Erde, die niemals schlecht werden. 


PURITI kann Ihnen 100 % reinen neuseeländischen Manuka-Honig liefern

Bei PURITI bieten wir sensationellen, cremigen und unberührten UMF™-zertifizierten Mānuka-Honig, der alle Anforderungen an Reinheit und Wirksamkeit übertrifft. JederManuka Das von uns verkaufte Honigprodukt übersteigt die von UMF™HA festgelegten Mindestkonzentrationen an Leptosperin und MGO. Daher können Verbraucher vertrauensvoll bei PURITI einkaufen, da sie wissen, dass wir nur 100 % echten neuseeländischen Mānuka-Honig verkaufen.


Kaufen Sie unsereManuka-Honig online für alle Ihre Wellness-Bedürfnisse.



Auch in The Hive

How Does PURITI Promise 100% Pure New Zealand Mānuka Honey? - PURITI
Wie verspricht PURITI 100 % reinen Manuka-Honig aus Neuseeland?

20. Januar 2023 3 min gelesen 0 Kommentare

Als stolzer Lieferant von Neuseelands seltenstem Honig stellt PURITI sicher, dass jeder Kunde Manuka-Honig von bester Qualität erhält.
Weiterlesen
Why Is Monofloral Manuka Honey Considered To Be Rare? - PURITI
Warum gilt monofloraler Manuka-Honig als selten?

16. Dezember 2022 3 min gelesen 0 Kommentare

Dafür gibt es viele Gründemonofloraler Manuka-Honig ist weltweit so begehrt, aber die Seltenheit dieses Geschenks der Natur macht es umso spannender.
Weiterlesen
How Can I Be Sure I'm Buying Real Mānuka Honey? - PURITI
Wie kann ich sicher sein, dass ich echten Manuka-Honig kaufe?

16. Dezember 2022 4 min gelesen 0 Kommentare

Dieser Blog wird sich mit den Ebenen befassen, die PURITI bei der Gewährleistung der Reinheit erreicht. Wir haben mehrere Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass ein Kauf unseres monofloralen Manuka-Honigs echt ist.
Weiterlesen