LETZTE TAGE: KAUFEN SIE 2, ERHALTEN SIE 1 GRATIS AUF ALLE ARTIKEL AUF DER WEBSITE

0

Dein Wagen ist leer

  • Fügen Sie Beschreibungen, Bilder, Menüs und Links zu Ihrem Mega-Menü hinzu

  • Als Abstandshalter kann eine Spalte ohne Einstellungen verwendet werden

  • Verlinken Sie Ihre Sammlungen, Verkäufe und sogar externe Links

  • Fügen Sie bis zu fünf Spalten hinzu

  • Was sind die verschiedenen Manuka-Honig-Zertifizierungen?

    10. August 2023 5 min gelesen

    What Are The Different Mānuka Honey Certifications?

    Der Ruf von Mānuka-Honig als luxuriöses Naturgold ist weltweit bekannt und seine Anziehungskraft reicht von einer Hemisphäre zur anderen. Obwohl viele Marken behaupten, reinen Mānuka-Honig anzubieten, ist das Team von PURITI der Ansicht, dass es wichtig ist, dass sich jeder über die verschiedenen Methoden zur Qualifizierung der Reinheit und Wirksamkeit von Mānuka-Honig im Klaren ist. 

    Viele mögen denken, dass es eine einzige Methode zur Authentifizierung von Mānuka-Honig gibt, es gibt jedoch mehrere Zertifizierungsansätze. Verschiedene Kunden auf der ganzen Welt streben nach spezifischen Zertifizierungen, die auf ihren individuellen Vorlieben und Anforderungen basieren.

    Dieser umfassende Blog führt Sie durch die drei anerkannten Zertifizierungsmethoden und bietet ein exklusives Verständnis der Funktionsweise der einzelnen Prozesse. Während einige häufiger verwendet werden als andere, ist es wichtig, jeden Validierungsprozess zu kennen. Darüber hinaus werden wir auf eine bestimmte Methode näher eingehen, die allgemein als Goldstandard-Zertifizierung gilt.

    Bereit, ein Manuka-Honig-Profi zu werden!? 

    Methylglyoxal (MGO)

    Warum gilt MGO als der wichtigste Inhaltsstoff? 

    MGO, bekannt als Methylglyoxal, ist möglicherweise die bekannteste Biochemikalie in der Manuka-Honigindustrie. Diese bioaktive Komponente ist der entscheidende Faktor für die Wirksamkeit von Manuka-Honig, und ihre Stärke beeinflusst oft, welches Glas unsere treuen Kunden kaufen. Bei PURITI umfasst unser Sortiment MGO-Konzentrationen von 83 mg/kg bis hin zu 1722+.

    Das Interesse an MGO ist in den letzten Jahrzehnten aufgrund mehrerer Berichte, die auf potenzielle antibakterielle Eigenschaften hinweisen, sprunghaft angestiegen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Erkenntnisse aus In-vitro- oder künstlichen Studien stammen und noch nicht vollständig für Anwendungen in der Praxis validiert wurden. Nichtsdestotrotz ist MGO weithin dafür bekannt, dass das Interesse unter Natur-Hautpflege-Enthusiasten gestiegen ist. Es gibt zwar Vorschläge für Manuka-Honig kann zur Beruhigung der zu Akne neigenden Haut beitragen, sind noch weitere Untersuchungen erforderlich, um diese Behauptungen zu untermauern.

    Sollte ich beim Kauf von Manuka-Honig nur MGO in Betracht ziehen? 

    MGO erfreut sich bei unseren Kunden großer Beliebtheit; Echt hochwertiger Mānuka-Honig braucht mehr als nur eine erstklassige natürliche Zutat! Bei PURITI tun wir alles, um uns als 100 % reine neuseeländische Manuka-Honigsorte hervorzuheben und unseren Kunden ein unvergleichliches Erlebnis zu bieten.

    Gibt es bessere Möglichkeiten, die Reinheit von Manuka-Honig zu messen, als nur das MGO? Es kann durchaus sein, dass dies der Fall ist. Denken Sie daran, dass MGO das Kraftpaket hinter der Wirksamkeit aller Manuka-Honigsorten ist, unabhängig von der Validierungsmethode. Und rate was? Wir präsentieren stolz die MGO-Konzentration auf jedem einzelnen Etikett unseres PURITI Mānuka-Honigs, weil wir wissen, wie wichtig diese für unsere geschätzten Käufer ist. Dennoch bleiben wir nie bei MGO stehen und gehen immer über Ihre Erwartungen hinaus. 

     

    Einzigartiger Manuka-Faktor (UMF™) 

    Warum reden alle immer über UMF™? 

    Der Unique Mānuka Factor oder UMF™ gilt weltweit als Goldstandard für die Verifizierung von Manuka-Honig und wurde 1998 eingeführt. Diese umfassende Methode konzentriert sich auf vier kritische biochemische Faktoren, die allgemein als treibende Kraft hinter der Reinheit von Manuka-Honig gelten. Einer davon ist unser lieber Freund MGO, der oben erwähnt wurde. Zu den anderen gehören: 

    🍯 Leptosperin – für Authentizität

    🍯 Dihydroxyaceton (DHA) – für die Haltbarkeit

    🍯 Hydroxymethylfurfural (HMF) – für Frische

    Jede dieser mächtigen Komponenten dient einem bestimmten Zweck und vereint ihre Kräfte, um die ultimative „Note“ oder „Punktzahl“ zu schaffen, mit der Sie vertraut sind. Mit UMF™-Qualitäten von UMF™ 5+ bis UMF™ 31+ werden Sie mit einigen der seltensten Honigsorten der Welt verwöhnt!

    Während alle Faktoren eine entscheidende Rolle spielen, treibt MGO – das Potenzkraftwerk – die höherwertigen UMF™-Sorten voran. Leptosperin, DHA und HMF kommen in genau der richtigen Konzentration ins Spiel, um unserem außergewöhnlichen Manuka-Honig diese magische Note zu verleihen.

    So wie Karat den Wert von Gold bestimmen, bestimmt auch MGO den Wert unseres kostbaren Manuka-Honigs. Machen Sie sich bereit für eine köstliche Reise in unvergleichliche Reinheit und Wirksamkeit!

     

    Warum präsentieren nur die besten Marken UMF auf ihrem Etikett? 

    Während sich einige Standards möglicherweise nur auf MGO und DHA beziehen, geht PURITI mit der Berücksichtigung von Leptosperin und HMF noch einen Schritt weiter. Sie verdienen die Gewissheit, dass Sie nichts weniger als 100 % reine Mānuka-DNA erhalten, frei von Hitze oder unnötigen Zusatzstoffen.

    Wir verstehen, dass einige Käufer möglicherweise nur auf den MGO-Gehalt fixiert sind, und das ist in Ordnung, wenn Sie nach einer natürlichen Alternative zu raffiniertem Rohrzucker suchen. Aber für uns bei PURITI ist Authentizität alles. Unser Mānuka-Honig wird aus entlegenen Winkeln geerntet und sorgt so für ein unverfälschtes, rohes und unberührtes Erlebnis. Mit der wahren Essenz von monofloralem Manuka-Honig, zertifiziert mit UMF™-Güte.

    Eine erstklassige Marke wie PURITI kennt mehrere Kunden, die nach Perfektion streben. Als Lieferant des besten Honigs in Neuseeland stellen wir sicher, dass wir über die entsprechenden Zertifizierungen verfügen. Verlieren Sie also keinen Moment länger und entdecken Sie unsere Vielfalt an Manuka-Honigprodukten. 

     

    K-Faktor

    Ich habe gehört, dass Leute den K-Faktor erwähnen. Was ist das? 

    Der K-Faktor ist ein interessantes Maß für die Reinheit von rohem Manuka-Honig, das in der Industrie selten verwendet wird. Im Gegensatz zur MGO-Messung stammt dieser einzigartige Standard von einem einzelnen Unternehmen und konzentriert sich auf die Pollenzahl des Honigs, ohne unbedingt dessen Wirksamkeit (MGO) zu bewerten.

    Auf den Etiketten von K-Factor-Mānuka-Honig finden Sie kein MGO. Stattdessen sehen Sie einen K-Faktor 12 für multifloralen Manuka-Honig und einen K-Faktor 16 für die seltene monoflorale Sorte.

    Über die Pollenzahl hinaus verfolgt K-Factor einen breiteren, „ganzheitlicheren“ Ansatz und berücksichtigt verschiedene Aspekte, um die Reinheit von Mānuka-Honig zu bestimmen. Von der Rückverfolgbarkeit vom Bienenstock bis zum Zuhause bis hin zur Roh- und Nichtpasteurisierung erfüllt dieser Honig diese notwendigen Standards. Während dieser Honig dafür sorgt, dass jedes Produkt frei von Antibiotika, Glyphosaten und Pestiziden ist, kommt der gesamte Mānuka-Honig von PURITI ohne diese potenziell schädlichen Substanzrückstände aus.

    Nicht-Peroxid-Aktivität (NPA)

    Ist es wichtig, NPA zu berücksichtigen? 

    Die Nicht-Peroxid-Aktivität (NPA) von monofloralem Manuka-Honig ist eine Klassifizierung, die die Wirksamkeit und Qualität von Manuka-Honig auf ein ganz neues Niveau hebt!

    Im Jahr 1981 führte der Neuseeländer Dr. Peter Molan bahnbrechende Forschungen durch und untersuchte die Peroxidaktivität in Honigsorten auf der ganzen Welt. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde allgemein angenommen, dass HPA (Wasserstoffperoxidaktivität) die Ursache für jeden Hinweis auf eine antibakterielle Aktivität sei. 

    Während viele Honigsorten ohne HPA ihre antibakterielle Wirkung verloren, blieb Mānuka-Honig genauso wirksam, was darauf hindeutet, dass er möglicherweise über die antibakterielle Wirkung von NPA verfügt. Und so wurde die Klassifizierung NPA geboren, die die außergewöhnlichen Eigenschaften offenbart, die Mānuka-Honig von den anderen abheben.

    PURITI kann Ihnen 100 % reinen neuseeländischen Manuka-Honig liefern

    Bei PURITI produzieren wir sensationellen, cremigen und unberührten UMF™-zertifizierten Manuka-Honig, der alle Anforderungen übertrifft, um Reinheit und Wirksamkeit zu garantieren. Jedes von uns verkaufte Mānuka-Honigprodukt überschreitet die von UMF™HA festgelegten Mindestkonzentrationen an Leptosperin und MGO. Dadurch können Verbraucher beruhigt bei PURITI kaufen, da sie wissen, dass wir nur 100 % echten neuseeländischen Manuka-Honig verkaufen.


    Auch in The Hive

    The Era of Pure Manuka Honey
    Die Ära des reinen Manuka-Honigs

    26. Oktober 2023 5 min gelesen 0 Kommentare

    Im Bereich vonechter Mānuka-HonigDiese Sorte ist von enormer Bedeutung und wir bei PURITI verstehen ihre Bedeutung besser als jeder andere. Seit Jahren fasziniert roher Mānuka-Honig sowohl Wissenschaftler als auch die breite Öffentlichkeit, dank seiner einzigartigen Eigenschaften und seiner begrenzten Verfügbarkeit, was ihn zu einem äußerst begehrten Gut macht, das geradezu nach purem Luxus schreit. 

    Weiterlesen
    How Does Monofloral Manuka Honey Compare To Multifloral Honey?
    Wie schneidet monofloraler Manuka-Honig im Vergleich zu multifloralem Honig ab?

    26. Oktober 2023 5 min gelesen 0 Kommentare

    Weiterlesen
    The Era of Pure Mānuka Honey - PURITI
    Die Ära des reinen Manuka-Honigs

    28. Juli 2023 5 min gelesen 0 Kommentare

    Im Bereich von echter Mānuka-HonigDiese Sorte ist von enormer Bedeutung und wir bei PURITI verstehen ihre Bedeutung besser als jeder andere. 
    Weiterlesen