0

Dein Wagen ist leer

  • Fügen Sie Beschreibungen, Bilder, Menüs und Links zu Ihrem Mega-Menü hinzu

  • Als Abstandshalter kann eine Spalte ohne Einstellungen verwendet werden

  • Verlinken Sie Ihre Sammlungen, Verkäufe und sogar externe Links

  • Fügen Sie bis zu fünf Spalten hinzu

  • Wie schneidet monofloraler Manuka-Honig im Vergleich zu multifloralem Honig ab?

    26. Oktober 2023 5 min gelesen

    How Does Monofloral Manuka Honey Compare To Multifloral Honey?

    Wenn Sie neu in der Welt des Manuka-Honigs sind, werden Sie möglicherweise von den verschiedenen verwendeten Terminologien überwältigt sein. Unter diesen Begriffen sorgt der „monoflorale“ Manuka-Honig oft für Verwirrung. Sie fragen sich vielleicht, welche Bedeutung er hat, ob es sich um die beste Honigsorte handelt und wie man Marken vertrauen kann, die behaupten, „monofloralen“ Honig herzustellen.

    Kein Grund zur Sorge, dieser Blog soll Ihnen als umfassender Leitfaden zum Verständnis von monofloralem Manuka-Honig und seinem Gegenstück, dem multifloralen Honig, dienen. Am Ende dieses Artikels wissen Sie genau, worauf Sie bei der Suche nach reinem UMF™-zertifiziertem Manuka-Honig achten müssen. Sie könnten sogar versucht sein, die köstlichen Angebote aus der Mānuka-Honigkollektion von PURITI zu erkunden, darunter köstliche und rohe Gläser dieses exquisiten Honigs.

    Beginnen wir unseren Crashkurs in reinen Manuka-Honig! 

    Grundlegende Honigbegriffe

    Was bedeutet der Begriff „konventioneller Honig“? 

    Unter konventionellem Honig versteht man ein Honigprodukt, das aus traditionellen, über Generationen verfeinerten Imkereipraktiken stammt. Obwohl man sich nicht besonders um die Art der Blumen kümmert, wird Honig nach den uralten Methoden geerntet, die wir seit Generationen kennen. 

    Mit dieser grundlegenden Methode verwalten Imker die Honigbienenvölker in typischen Bienenstöcken. Diesen Bienen werden ideale Bedingungen geboten, darunter angemessener Unterschlupf, ausgewogene Ernährung und Schutz vor Krankheiten und Schädlingen. Den Bienen wird die ideale Umgebung geboten, um zu gedeihen und so viel Blüten- oder Wildhonig wie möglich zu produzieren. 

    Die Bienen sammeln ein breites Spektrum an Nektarsorten und Pollen, die sie dann in einem einzigartigen Verfahren, das seit Äonen durchgeführt wird, zu Honig verarbeiten. 

    Gilt multifloraler Manukahonig als „konventionell“? 

    Wenn dies Ihr erstes Rodeo ist, sind Sie möglicherweise nicht mit den Begriffen „monofloraler“ und „multifloraler“ Manuka-Honig vertraut. Multifloral bedeutet Manuka-Honig mit überwiegenden Konzentrationen an Manuka-Nektar, aber auch Konzentrationen wilder oder verschiedener Honigsorten.

    Multifloraler Mānuka-Honig ist eine Honigsorte, die aus verschiedenen Nektararten gewonnen wird, und Imker haben nur begrenzte Kontrolle darüber, welche Blüten die Bienen zum Sammeln des Nektars besuchen. Im Allgemeinen ist multifloraler Mānuka-Honig für seinen milderen Geschmack und die geringere Konzentration der einzigartigen bioaktiven Verbindung MGO (Methylglyoxal) bekannt. Trotzdem bietet er immer noch einen unverwechselbaren Geschmack und fängt gleichzeitig die Essenz einiger der besten Honige Neuseelands ein.

    Aber würden wir es konventionellen Honig nennen? Nicht ganz. Das Ministerium für Primärindustrie (MPI) hat eine sehr strenge wissenschaftliche Definition für Manuka-Honig festgelegt, die in der gesamten Branche konsequent angewendet wird, um einen Premium-Standard für alle Marken aufrechtzuerhalten. Obwohl die Regeln für multifloralen Honig weniger streng sind als für monofloralen Honig, gelten dennoch weitaus höhere Anforderungen als bei „konventionellem“ Honig. 

    Monofloraler Manuka-Honig

    Was macht monofloralen Manuka-Honig zum besten? 

    Ganz oben auf der Liste der weltweit begehrtesten Honige steht monofloraler Manuka-Honig. Aber was macht es so begehrt? Nun, monofloraler Mānuka-Honig ist eine besondere Honigsorte, die ausschließlich aus der einzigen Pflanzenart Mānuka gewonnen wird. Es zeichnet sich durch sein starkes Geschmacksprofil und eine bemerkenswerte Konzentration verschiedener bioaktiver Inhaltsstoffe wie Dihydroxyaceton (DHA), Hydroxymethylfurfural (HMF) und Leptosperin aus. Was sind das genau?

    Neben MGO spielt jede der oben genannten Biochemikalien eine entscheidende Rolle bei der Bestimmung der Reinheit des Mānuka-Honigs von PURITI. In Kombination tragen diese vier Faktoren dazu bei, die Authentizität, Wirksamkeit, Haltbarkeit und Frische von Neuseelands wertvollstem Honig anzuzeigen. 

    Auch wenn es sich um eine einfache Maßnahme handelt, werden umfangreiche Tests durchgeführt, um die Reinheit von monofloralem Manuka-Honig zu überprüfen. Die neuseeländische Regierung hat strenge Kriterien festgelegt, die neuseeländische Honigmarken einhalten müssen, wenn sie ihr Produkt als „monofloralen“ Mānuka-Honig kennzeichnen möchten.

    Die Essenz von Monoblütenhonig hängt stark von seiner Wirksamkeit ab. Während monofloral auf Honig hinweist, der aus einer einzigen Nektarquelle stammt, bedeutet dies nicht, dass alle monofloralen Mānuka-Honige das gleiche Maß an Wirksamkeit besitzen. Diese Honigsorten enthalten einzigartige bioaktive Verbindungen, die auch in Spuren von Blütenhonig vorhanden sind, deren Konzentrationen jedoch je nach Ernte variieren können.

    Wie hat monofloraler Manuka-Honig so an Popularität gewonnen? 

    Monofloraler Manuka-Honig bietet in erster Linie vielfältige Verwendungsmöglichkeiten, was ihn zu einer der unglaublichsten natürlich vorkommenden Substanzen auf der Erde macht. Was kann man damit nicht machen? Die Liste wird eher kurz sein … Wir haben von unseren Kunden gehört, dass sie unseren Honig gerne auf Toast verteilen, ihn mit Tee mischen, ihn auf die Haut auftragen, einen Schinken glasieren, Halsschmerzen lindern, zu Akne neigende Haut entspannen – wir Man könnte so weitermachen, aber wie Sie sehen, mangelt es bei PURITI nicht an Vielseitigkeit. 

    Meistens wird uns gesagt, dass der Geschmack der Gewinner dieses preisgekrönten monofloralen Mānuka-Honigs ist. Anstelle von raffiniertem Rohrzucker kann unser Honig als natürlicher Energieschub verwendet werden, wann immer Sie einen täglichen Kick benötigen. Es gab Spekulationen innerhalb der wissenschaftlichen Gemeinschaft und Vorschläge unserer Kunden, dass ein höherer UMF™ möglicherweise größere Auswirkungen erzielen könnte. Studien der letzten zehn Jahre haben einen gewissen Zusammenhang zwischen einer Steigerung der Potenz und verstärkten positiven Wirkungen gezeigt. 

    Dieses Studie aus dem Jahr 2008 zur Bestimmung des Vorhandenseins und Gehalts von MGO in reinem Manuka-Honig ist seitdem zu einem wichtigen Forschungsgegenstand auf der Suche nach dem Verständnis der antibakteriellen Eigenschaften von Manuka-Honig geworden. Bei der Anwendung von hochwertigem Mānuka-Honig auf Bakterien stellten diese Forscher fest, dass MGO möglicherweise die direkte Ursache für die Hemmung des Bakterienwachstums war. 

    Dieser Artikel aus dem Jahr 2014 konzentriert sich auf eines der anderenvorgeschlagene Eigenschaften von Manuka-Honig – entzündungshemmend. In einer sehr gründlichen Studie zeigt der Gesamtüberblick mögliche Erklärungen für die entzündungshemmende Wirkung. 

    Was macht PURITI besser als jeden anderen Manuka-Honig? 

    An das Beste des Manuka-Honigs zu glauben bedeutet, es zu beweisen. Aus diesem Grund hat sich PURITI verpflichtet, stets über unsere Qualitätsstandards hinauszugehen. Eines der Hauptmerkmale, das PURITI von anderen auf dem Markt unterscheidet, ist unsere minimale MGO-Konzentration für unsere UMF™-Zertifizierung. Was genau meinen wir damit? 

    Schauen wir uns anUMF™ 15+, eines unserer beliebtesten Gläser mit reinem Manuka-Honig auf dem Markt. Die Mindest-MGO-Konzentration von PURITI für die UMF™ 15+-Zertifizierung beträgt 550+ mg/kg und ist damit höher als bei anderen Marken auf dem Markt, deren Mindest-MGO-Konzentration für die UMF™-Zertifizierung nur 514 mg/kg verlangt. 

    PURITI zeichnet sich durch seine hohe MGO-Konzentration aus, aber was es wirklich auszeichnet, ist sein unerschütterliches Engagement für die Einhaltung strenger Standards des Ministeriums für Primärindustrie (MPI). Diese strengen Protokolle stellen sicher, dass jedes Glas PURITI-Honig nicht nur authentisch, sondern auch rückverfolgbar ist. Bei der Qualität lässt die Marke keine Kompromisse zu.

    Jede Honigcharge wird sorgfältigen Tests unterzogen, bei denen wesentliche Faktoren wie der MGO-Gehalt, die Pollenzahl und andere Marker überprüft werden. Diese Tests garantieren, dass der Honig stets den überaus hohen Standards der Marke entspricht. Dadurch hat sich PURITI einen tadellosen Ruf als einer der vertrauenswürdigsten und angesehensten Namen in der Manuka-Honigindustrie erworben.

    PURITI kann Ihnen 100 % reinen neuseeländischen Manuka-Honig liefern

    Bei PURITI produzieren wir sensationell, cremig und unberührtUMF™-zertifizierter Manuka-Honig das alle Anforderungen übertrifft, um Reinheit und Wirksamkeit zu gewährleisten. JedeManuka Das von uns verkaufte Honigprodukt übersteigt die von UMF™HA festgelegten Mindestkonzentrationen an Leptosperin und MGO. Daher können Verbraucher vertrauensvoll bei PURITI einkaufen, da sie wissen, dass wir nur 100 % echten neuseeländischen Mānuka-Honig verkaufen.

    Das einzigartige UMF™-Warenzeichen ist eine international anerkannte Qualitätssiegel-Zertifizierung. Nach strengen unabhängigen Tests und Audits durch unabhängige akkreditierte Labore (IANZ-) stellt diese Zertifizierung sicher, dass Sie neuseeländischen Mānuka-Honig von höchster Qualität kaufen.

    Kaufen Sie unsereManuka-Honig online für alle Ihre Wellness-Bedürfnisse.

     

    REFERENZEN:


    Mavric, E., Wittmann, S., Barth, G. & Henle, T. (2008). Identifizierung und Quantifizierung von Methylglyoxal als dominierendem antibakteriellen Bestandteil von Manuka-Honig (Leptospermum scoparium) aus Neuseeland. Molekulare Ernährung und Lebensmittelforschung, 52(4), 483-489.

    Hadagali, MD, & Chua, LS (2014). Die entzündungshemmenden und wundheilenden Eigenschaften von Honig. Europäische Lebensmittelforschung und -technologie, 239, 1003-1014.

    Auch in The Hive

    Explaining the Cost of Pure Manuka Honey
    Erklären Sie die Kosten für reinen Manuka-Honig

    05. März 2024 3 min gelesen 0 Kommentare

    Reiner Manuka-Honig ist eine wertvolle Ressource, die für ihren einzigartigen Geschmack und ihre potenziellen gesundheitlichen Vorteile bekannt ist. Wir erklären, warum neuseeländischer Mānuka-Honig mehr kostet.
    Weiterlesen
    Manuka Honey Wellness Rituals with PURITI
    Manuka-Honig-Wellness-Rituale mit PURITI

    05. März 2024 4 min gelesen 0 Kommentare

    In diesem Artikel befassen wir uns damit, wie die Einbeziehung von PURITI Mānuka-Honig in Ihre täglichen Wellness-Rituale Ihre Gesundheit verändern und Ihren Alltag verbessern kann. 

    Weiterlesen
    The Era of Pure Manuka Honey
    Die Ära des reinen Manuka-Honigs

    26. Oktober 2023 5 min gelesen 0 Kommentare

    Im Bereich vonechter Mānuka-HonigDiese Sorte ist von enormer Bedeutung und wir bei PURITI verstehen ihre Bedeutung besser als jeder andere. Seit Jahren fasziniert roher Mānuka-Honig sowohl Wissenschaftler als auch die breite Öffentlichkeit, dank seiner einzigartigen Eigenschaften und seiner begrenzten Verfügbarkeit, was ihn zu einem äußerst begehrten Gut macht, das geradezu nach purem Luxus schreit. 

    Weiterlesen